Geschichten und Gäste

Seit dem 3. Februar 2011 wird immer wieder ein frisches Gericht aus Geschichten, Gedichten und Liedern zubereitet.

Unerwartetes, Freches, Absurdes, Liebevolles, Leises, Einmaliges und Verspieltes wechselt sich fröhlich ab.

Jedes Mal ergänzt und verfeinert ein Überraschungsgast das Programm.

Donnerstags von 18:30 bis ca. 20:00 Uhr.
Am Andreasplatz in Basel.
Eintritt frei, Kollekte.

 

16. Januar: Engel + Teufel
13. Februar: Narrenfreiheit
26. März: Natürlich
23. April: Muh + Mäh
28. Mai: Saskrüptlox
15. Oktober: Uhu + Unke
12. November: fremd
  3. Dezember: essen + gegessen werden